Wüstungsforschung und Denkmalpflege in Niederösterreich (FÖMat A 20)

FÖMat – Fundberichte aus Österreich/Materialhefte
Anforderungen und Aufgaben der archäologischen Denkmalpflege am Beispiel mittelalterlicher Siedlungsstrukturen

Erstmals werden Ergebnisse der in den letzten Jahren durchgeführten großflächigen Denkmalschutzgrabungen im Weinviertel (NÖ.) vorgelegt. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf vier mittelalterlichen Dorfwüstungen, die in unterschiedlich großen Ausschnitten erforscht werden konnten. Die Grabungsergebnisse liefern wesentliche neue Impulse für die archäologische Wüstungsforschung in Österreich und darüber hinaus auch für zahlreiche weitere Aspekte der Mediävistik. Zusätzlichen Reiz gewinnt das Werk durch die vorangestellte Analyse der für die speziellen Anforderungen linearer Großgrabungen entwickelten Abwicklungsmodelle der archäologischen Denkmalpflege in (Ost-)Österreich.

Neu: Erstmalig wird bei dieser Publikation auch eine erweiterte E-Book-Version angeboten, die zusätzliches Datenmaterial (Pläne, Texte etc.) zu dem gedruckten Band enthält. Mit dem Erwerb der Druckversion erhalten Sie zugleich einen Gratis-Zugang zum Download der E-Version!

Bezug über den Buchhandel oder direkt beim Verlag!

Aus dem Inhalt:

Archäologische Denkmalpflege und Großbauvorhaben

Die Ortswüstung von Auersthal-Aichenstauden

Die Ortswüstung von Hagenbrunn-Dietrichsdorf

Die Ortswüstung von Leobendorf-Atzersdorf

Die Ortswüstung von Perzendorf

Auswertung der Grabungsergebnisse

Bibliografische Information

Wüstungsforschung und Denkmalpflege in Niederösterreich (FÖMat A 20)

Anforderungen und Aufgaben der archäologischen Denkmalpflege am Beispiel mittelalterlicher Siedlungsstrukturen
FormatBuch
Erscheinungsjahr2012
AutorenMartin Krenn
Sprache(n)Deutsch (Österreich)
Seiten428
ISBNISSN 1993-1255
Preis€ 75,-