Wiederhergestellt 01 - 'ÖSTERREICHISCHES VERKEHRSBÜRO' NOVOMATIC FORUM, WIEN

Wiederhergestellt / WiederherzustellenWien

Das Gebäude ist eine Traumfabrik der anderen Art. Als Standort der zentralen Kassenhalle des Österreichischen Verkehrsbüros war es für Generationen von Österreichern eine Projektionsfläche ihrer Sehnsüchte nach fernen, fremden Ländern. In der Kassenhalle konnte man eine Fahrkarte in eine weit entfernte Welt hinter dem eigenen, eng begrenzten Horizont lösen. Um einen geweiteten Blick auf die Welt geht es auch dem neuen Nutzer des Gebäudes. Das Novomatic Forum möchte das Gebäude als Begegnungsstätte für einen offenen Dialog von Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft entwickeln. Das Zusammenführen der Notwendigkeiten eines zeitgemäßen Veranstaltungsorts mit der Bewahrung des historischen Charakters des Gebäudes war die zentrale Herausforderung an die denkmalpflegerische Begleitung des Vorhabens durch das Österreichische Bundesdenkmalamt. Mit sensibel geplanten Eingriffen konnte der neue Nutzer gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt dieses zentrale Dokument der österreichischen Tourismusgeschichte für die Nachwelt erhalten und mit neuem Leben erfüllen.

Cover

Bibliografische Information

Wiederhergestellt 01 - 'Österreichisches Verkehrsbüro' Novomatic Forum, Wien

FormatAllgemeine Publikation
Erscheinungsjahr2012
AutorenMichael Rainer
HerausgeberBundesdenkmalamt