Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2017, Heft 4

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege (ÖZKD)
NETZWERK DENKMALE IN DER KULTURLANDSCHAFT. Tagung vom 12.-15. September 2016 in Lienz, Osttirol

Zu beziehen beim Verlag Berger

Das Heft zum Download

Aus dem Inhalt:

Paul Mahringer: Vorwort

Bernd Euler-Rolle: Historische Kulturlandschaft und Denkmalpflege – gemeinsame Wurzeln, getrennte Wege

Walter Hauser: Alleingelassen oder eingebunden - Das Denkmal in der alpinen Kulturlandschaft. Eine Zustandsaufnahme mit künftigen Denkrichtungen.

Waltraud Kofler Engl: Südtirol – eine Kulturlandschaft par excellence. Stimmt es doch? Stimmt es noch?

Thomas Gunzelmann: Historische Kulturlandschaft im Spannungsfeld von Denkmalpflege, Raumordnung und Naturschutz

Alois Brandstetter: Denkmalschutz

Stephan Bstieler / Gerd Pichler: Wege, Straßen, Trassen – Strukturen der historischen Kulturlandschaft

Stephan Bstieler: Stollenportale im Salzkammergut. Architekturen des Salzbergbaus als kulturlandschaftsprägende Elemente

Bernhard Hebert: Erforscht die Archäologie Kulturlandschaften der Vergangenheit oder erschafft sie neue?

Hans Reschreiter / Kerstin Kowarik: 7000 Jahre Kultur- und Industrielandschaft rund ums Salz

Paul Mahringer: Überlegungen zu schwierigem materiellem Erbe als landschaftsprägendes Element der Kulturlandschaft am Beispiel der Relikte des Ersten Weltkriegs am Karnischen Kamm

Raimund Rodewald: Bauten und Bauen im Hochgebirge – Herausforderungen aus Sicht des Landschaftsschutzes

Karl Wiesauer: Inventarisation im Kontext von Baudenkmal und Kulturlandschaft

Albert Sturm: Landschaft sehen. Landschaft lesen. Naturkundliche Ausführungen zum Begriff Landschaftsbild im Tiroler Naturschutzgesetz

Dorothee Boesler: Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in Westfalen

Benno Furrer: Einfach - vielfältig! - einfältig? Zur ländlichen Baukultur in der Schweiz (Alpen und Jura)

Martina Pecher: Der Ensembleschutz im ländlichen Raum

Marion Ebster: Maisäßlandschaften Montafon – Versuch eines „kulturellen Umweltschutzes“ bei der Entwicklung eines Bergtals

Christof Hillebrand / Thomas Trattner: Salzkammergut

BUCHBESPRECHUNGEN

Manfred Koller: Markus Santner, Bild versus Substanz. Die Restaurierung mittelalterlicher Wandmalerei im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis

Manfred Koller: Bernhard Mayrhofer, Stift Vorau. Die Bau- und Ausstattungsgeschichte

Manfred Koller: Gabriela Krist (Hg.), Collection Care / Sammlungspflege

Manfred Koller: Buzási Enikö, Források a magyarországi, erdélyi, valamint magyar megrendelésre dolgozó külföldi müvészek bécsi akadémiai tanulmányaihoz (1726-1810) – Quellen zum Studium ungarischer, siebenbürgischer sowie ungarische Aufträge ausführender ausländischer Künstler an der Wiener Akademie (1726-1810)

Florian Leitner: Daniela Brahm/Les Schliesser/ExRotaprint gGmbH (Hg.), Kirsten & Nather. Wohn- und Fabrikationsgebäude zweier West-Berliner Architekten

ENGLISCHE KURZFASSUNGEN DER BEITRÄGE (ENGLISH ABSTRACTS)

MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER DIESES HEFTES

Cover

Bibliografische Information

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2017, Heft 4

FormatZeitschrift/Magazin/Zeitung
Erscheinungsjahr2017
VerlagVerlag Berger (Wien)
HerausgeberBundesdenkmalamt
Sprache(n)Deutsch
URLverlag-berger.at/de/alle-produ …
ISSNISSN:0029-9626
Preis€ 10,00
Anmerkung177 Seiten