Der norische Limes in Österreich

Österreichische Denkmaltopographie
Der erste Band der neuen Denkmal-Inventarreihe "Österreichische Denkmaltopographie" liefert einen anschaulichen Überblick über den erhaltenen Denkmalbestand der an der Donau gelegenen ehemaligen Grenzbefestigungen der römischen Provinz Noricum.

Die vollständig überarbeitete Neufassung der vergriffenen Publikation aus dem Jahr 2013 liefert eine kompakte Darstellung der Boden- und Baudenkmale der einstigen römischen Grenzbefestigung, die heute noch in Nieder- und Oberösterreich entlang der Donau zu finden sind, und bietet einen raschen Überblick über den aktuellen Forschungsstand. Die prägnanten Texte und die Übersichtspläne bilden die Arbeit der archäologischen Landesaufnahme eindrucksvoll ab.

Der Band erscheint zugleich als E-Book, das nach Erwerb des Buches gratis heruntergeladen werden kann.

Titelbild des ersten Bandes der österreichischen Denkmaltopographie, zu sehen ist ein Teil des norischen Limes

Bibliografische Information

Der norische Limes in Österreich

FormatBuch
Erscheinungsdatum 16. April 2018
VerlagBerger (Horn)
AutorenRené Ployer
Seiten gesamt124
URLverlag-berger.at/verlagsvorsch …
PreisEUR 25