Denkmal : Foto

Ein Mädchen fotografiert ein Gemälde. © BDA

Das Bundesdenkmalamt und die Graphische in Wien 14; Leyserstraße 6 verbindet seit Jahren eine bewährte Zusammenarbeit. Besonders im Bereich der Fotografie erkunden Schülerinnen und Schüler das kulturelle Erbe. Im Rahmen ihrer Ausbildung können Fotografie-Klassen in historischen Gebäuden Räume, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, erkunden und vor Ort angewandte Fotografie umsetzen. Die Ergebnisse werden – je nach Thema – in einer Ausstellung präsentiert oder publiziert.

Denkmal : Foto Schuljahr 2017/2018

Denkmal : Foto Die Wiener Hofburg im europäischen und kulturhistorischen Kontext. Workshop und Fotoshooting im ältesten Teil der Wiener Hofburg

Denkmal : Foto Schuljahr 2015/2016 - "Gemeinsam unterwegs"

Denkmal : Foto Gemeinsam unterwegs als Motto am Tag des Denkmals 2016 sowie die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für das Eisenbahnmuseum in Strasshof in Niederösterreich führten zu einem …

Denkmal : Foto Schuljahr 2014/2015

Denkmal : Foto Fotoshooting im Eisenbahnmuseum in Strasshof (Niederösterreich)

Denkmal : Foto Schuljahr 2014/2015 - "Feuer & Flamme"

Denkmal : Foto Zum Motto Feuer und Flamme am Tag des Denkmals 2015 lieferten die Schülerinnen und Schüler der 1. Fotografieklasse des Jahrgangs 2014/2015 unter Leitung von Dipl.Päd. Gustav …

Fotoshooting im HGM: "Illusion & Denkmal"

Denkmal : Foto Kooperation BDA- Graphische - HGM

EYCH 2018

Mädchen mit Plakat © Peter Weingartner

Das Europäische Jahr des Kulturerbes 2018 ist auch beim Foto-Shooting in der Wiener Hofburg ein Thema. Die vielfältige Auseinandersetzung mit unserem Kulturerbe spiegelt sich auch im Umgang mit Kamera und Linse im historischen Ambiente der Wiener Hofburg wider.

Personengruppe mit Plakaten © Peter Weingartner