Denkmalgespräch am Donnerstag (ABGESAGT bis Ende Juni 2020)

Zwei Sessel im Ahnensaal © BDA

Die Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung lädt regelmäßig zum Denkmalgespräch am Donnerstag. Bei diesem Format spricht der ehemalige Abteilungsleiter Dr. Andreas Lehne mit interessanten Persönlichkeiten über Denkmalpflege und ihr eigenes Verhältnis zum kulturellen Erbe.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Bisherige Gäste waren beispielsweise Gabriele Zuna-Kratky, Dipl.Ing. Brigitte Mang, Dr. Gerald Matt und Dr. Burkhardt Rukschcio.