Spenden

Spendenkonto: Bundesdenkmalamt 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050

Bei Zahlscheinüberweisungen bitte im Feld „Aktionscode“ das Zahlenkürzel Ihrer gewünschten Spendenaktion angeben.

Bei Onlineüberweisungen vermerken Sie bitte den jeweiligen Aktionscode im Feld „Verwendungszweck“.

Zustimmung: J
Das ist die Zustimmung J für JA zur Weitergabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an die SpendenkoordinatorIn vor Ort bzw. an die EigentümerInnen (beispielsweise für Dankschreiben oder aktuelle Informationen über die laufende Aktion). Ohne Zustimmung erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten.

Sonderausgaben ab 2017 einfach absetzbar / Entlastung beim Steuerausgleich
Die Jahressumme der Spenden einer Privatperson wird auf Grund der aktuellen Änderung des Einkommensteuergesetzes bis spätestens Februar des nächsten Jahres an das Bundesministerium für Finanzen übermittelt. Der Betrag wird automatisch als Sonderausgabe im Zuge Ihres Steuerausgleichs berücksichtigt. Sie können diese Eintragung dann nicht mehr selbst vornehmen.

Sollten Sie diese Übermittlung nicht wünschen, dann geben Sie uns dies bitte bekannt: oder postalisch: Bundesdenkmalamt, Referat für Verrechnungsangelegenheiten, Hofburg, Säulenstiege, 1010 Wien

ACHTUNG!
Tragen Sie die Daten bei der Überweisung so ein, wie sie im Meldezettel angeführt sind. Dies ist für die Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen notwendig, da eine Abstimmung über das Zentrale Melderegister erfolgt: Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum

Eine neue Spendenaktion einrichten

Sie wollen als SpendenkoordinatorIn eine neue Spendenaktion einrichten? weiterlesen