Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2017 Heft 2/3

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege (ÖZKD)
DOKUMENT UND MONUMENT IN EINEM. Bewahrung und Erschließung der historischen und ästhetischen Denkmalwerte

Zu beziehen beim Verlag Berger

Aus dem Inhalt:

Barbara Neubauer: Vorwort

Hermann Fuchsberger, Walter Hauser, Bernhard Hebert, Paul Mahringer: Einleitung

Werner Oechslin: Instauratio. Neu, zeitlos oder geschichtlich

Werner Telesko: Geschichtsbewusstsein und Öffentlichkeit. Zu einer brennenden Frage im beginnenden 21. Jahrhundert

Johannes Cramer: Sehnsucht nach echter Geschichte?

Gerhard Vinken: Erbe ist kein Dokument. Berlin zwischen Ruin und Restauration

Matthias Noell: Denkmalpflege als Kulturtechnik. Eine Verkomplizierung

Bernhard Hebert: Archäologische Denkmalpflege. Oder: Ein Versuch zur Balance von Dokument und Monument am unsichtbaren Denkmal

Paul Mahringer: Zwischen dem Spiegelbilde – Lebensfähige Denkmale und Story-Telling in der Denkmalpflege

Hans-Rudolf Meier: Das Dokument im Monument: Über Spolien

Ingrid Scheurmann: Kult oder Kultus? Hans Tietzes lebendige Denkmalpflege

Andreas Lehne: Einige weit schweifende Gedanken, ausgehend von einem Barockbild im Schloss Kremsier

Gerd Pichler: Das Monument als Bildmotiv der Wiener Moderne – Baudenkmale in Grafiken der Wiener Werkstätte

Johannes Sima: Bewahrung und Erschließung von Denkmalwerten. „Umwege erhöhen die Ortskenntnis“ – Architekturen und Räume als Eckpfeiler der Wiener Großstadtromane Heimito von Doderers

Nott Caviezel: Unité de doctrine? Gedanken zur föderalistischen Denkmalpflege

Hubert Nitsch: Vom guten Entscheiden

Wolfgang Baatz: Zur Objektivität denkmalpflegerischer Entscheidungen

Markus Pescoller: Das Konditional in Restaurierung und Denkmalpflege

Veronika Pirker-Aurenhammer: Kunstgeschichte – Restaurierung – Naturwissenschaften im Dialog. Ausstellungen zu restaurierten Werken des Mittelalters im Belvedere 2008- 2015

Astrid M. Huber: Erfahrungen aus Jahrhunderten - Wissenstransfer und Vermittlung in der Kartause Mauerbach

Manfred Koller: Über Denkmalwerte und Farbe in der Architektur und Bauskulptur

Michael Vigl: Zum Umgang mit Fehlstellen in der Gemälderestaurierung – Zwischen Akzeptanz und Integration

Gorazd Zivkovic: Früher Kirchenbau in Kärnten – Geschichte archäologisch freigelegt und interdisziplinär neu geschrieben. Eine Zusammenschau

Christian Brugger: Wandlungen eines Denkmals – die Heiligen-Geist-Kapelle in Bruck an der Mur

Markus Santner: „...Männern die mit echter und wahrer Liebe zum Werke schreiten.“ Das Ringen um Fortschritt und Pazifikation in der Restaurierung um 1900 – Der Wandmalereizyklus im Franziskanerkloster in Schwaz

Walter Hauser: Die Konservierung der Kirchenruine von Sankt Peter in Kals. Ein scheinbar einfacher Fall

Thomas Marcher: Die felsstatische Konservierung der Kirchenruine Kals – St. Peter. Eine geotechnische Sicherung des Felssporns als dauerhafte Fundierung für das Peterskirchl

Gabriele Krist / Johanna Wilk: Depotoffensive in Stift Neukloster

Friedrich Dahm: Tabubruch in Schloss Schönbrunn. Anmerkungen zur Konservierung und Restaurierung der beiden chinesischen Kabinette

Isabel Haupt: Cut & Paste in der Klosterkirche Muri Astrid Hansen „Lieb-Gewinnen“. Der Kunstkalender Schleswig-Holstein 1911 und 1912

Brigitte Faszbinder-Brückler: My / Marianne Ullmann und ihre Arbeiten für die Firma Backhausen

Barbara Keiler: Die Architektur der Zwischen- und Nachkriegszeit als Herausforderung für die Denkmalpflege

Bernd Vollmar: Ausgerechnet Beton – zur kalkulierten Oberflächenästhetik in der spätmodernen Architektur

Bettina Withalm mit Textbeiträgen von Gerold Eßer / Hermann Fuchsberger / Margit Kohlert / Clemens Reinberger / Patrick Schicht / Markus Schmoll / Christoph Tinzl: Das Atomkraftwerk Zwentendorf, ein Denkmal mit Strahlkraft

Florian Leitner: Die „restauratorische“ Kopie als dokumentarischer Wissensspeicher

Thomas Drachenberg: Gerettet und doch verloren? Von den brandenburgischen Erfahrungen und Möglichkeiten, die Kirche im Dorf zu lassen…

Paul Mahringer: Bernd Euler-Rolle zum 60. Geburtstag

Bernd Euler-Rolle: Bibliographie, Juli 2017

Cover

Bibliografische Information

Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 2017, Heft 2/3

DOKUMENT UND MONUMENT IN EINEM. Bewahrung und Erschließung der historischen und ästhetischen Denkmalwerte
FormatZeitschrift/Magazin/Zeitung
Erscheinungsjahr2017
VerlagVerlag Berger (Wien)
HerausgeberBundesdenkmalamt
Sprache(n)Deutsch (Österreich)
Seiten gesamt220
URLverlag-berger.at/alle-produkte …
ISBNISSN0029-9626
ISSNISSN:0029-9626
Preis€ 20,00