Girls' Day MINI

eine Gruppe von Mädchen betrachtet einen historischen Stich. © BDA

Wir können früh genug beginnen, die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften zu wecken!

Der Girls' Day MINI richtet sich an Mädchen im Kindergartenalter. Das Projekt Girls‘ Day MINI im Bundesdienst wurde entwickelt, um Mädchen bereits am Beginn ihres Bildungsweges - nämlich im Kindergarten - die Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und technischen Fragestellungen zu ermöglichen. Dioe Initiative startete 2015 mit einem Pilotprojekt.

SAVE THE DATE: Girls' Day MINI - 23. April 2018

Ein Mädchen schaut über ein geschmiedetes Gitter. © BDA

Leben wie zu Kaisers Zeiten - Das Speisezimmer von Kronprinz Rudolf und das Schlafzimmer von Kaiser Franz II./I.

Der so genannte Ahnensaal im 2. Stock des Schweizertraktes der Wiener Hofburg wurde nach 1874 als Speisezimmer für Kronprinz Rudolf mit Portraits bedeutender Habsburger ausgestattet und bietet einen Blick in höfisches Leben und zeitgenössisches Stil der Herrscher. Anhand der großformatigen Portraits der wichtigsten Habsburger, wie etwa Rudolf von Habsburg, Karl V., Kaiser Franz Josef oder Maria Theresia lässt sich viel über das Leben am Kaiserhof erfahren.

Das Bundesdenkmalamt beteiligt sich bereits zum 4. Mal an diesem Pilotprojekt und lädt Kindergärten in die Hofburg ein.

Anmeldung (begrenzte Teilnehmerinnenzahl) bis 16. April 2018 unter erforderlich!

Girls' Day MINI 2017

Girls' Day MINILernort Denkmal 40 Mädchen im Alter von vier bis sechs Jahren aus drei Wiener Kindergärten besuchten am Girls' Day MINI das Bundesdenkmalamt und nahmen die Gemälde im ehemaligen Speisezimmer von …

Girls' Day MINI 2016

Girls' Day MINILernort Denkmal Der Girls' Day MINI richtet sich an Mädchen im Kindergartenalter.

Girls' Day MINI 2015

Girls' Day MINILernort Denkmal Pilotprojekt im Jahr 2015: Der Girls' Day MINI richtet sich an Mädchen im Kindergartenalter.