Glasfensterentwürfe als Puzzlesteine in der Geschichte des Stephansdomes

WienDenkmal des MonatsBewegliche Denkmale Wer kennt ihn nicht, den Stephansdom in Wien, das Wahrzeichen Wiens und Symbol der österreichischen Identität? Laufend Veränderungen ausgesetzt, dauert die Erforschung des Domes …

Nach 900 Jahren aus dem Dornröschenschlaf erwacht

WienArchitektur und Bautechnik Das Dach der Malteserkirche birgt einen „Wald“ aus Hölzern, die mit ihren 900 Jahren so alt sind wie der Malteserorden selbst.

Das Philips-Haus - eine Ikone der Österreichischen Nachkriegsmoderne wird umgenutzt

Denkmal des MonatsWien Fährt man mit dem Auto von Süden kommend auf der Triester Straße nach Wien, wird man von dem auf der Kuppe des Wienerbergs stehenden Philips-Haus buchstäblich mit offenen Armen …

Bundesdenkmalamt restauriert im Redoutensaal für das Parlament

WienKonservierung und Restaurierung Am Eingang zum temporären Plenarsaal des österreichischen Parlaments stellt sich das Bundesdenkmalamt mit einer Modellkonservierung für einen der bedeutendsten Bilderzyklen der …

Kommende Veranstaltungen

23.05.–25.05. (ganztägig) Kartause Mauerbach Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach

26.05.–27.05. (ganztägig) Kartause Mauerbach Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach