80 Jahre Anschluss - Vom „Grenzlandmal“ zum Mahnmal: Anschlussdenkmal in Oberschützen (Burgenland)

BurgenlandDenkmal des Monats Ein Fanal der kurzen Geschichte des Burgenlandes in der Ersten Republik ist das Anschlussdenkmal auf einer Anhöhe bei Oberschützen, ein weithin sichtbares Beispiel für …

Glasfensterentwürfe als Puzzlesteine in der Geschichte des Stephansdomes

WienDenkmal des MonatsBewegliche Denkmale Wer kennt ihn nicht, den Stephansdom in Wien, das Wahrzeichen Wiens und Symbol der österreichischen Identität? Laufend Veränderungen ausgesetzt, dauert die Erforschung des Domes …

Bunte Räume – die Wandmalereien aus dem Haus der Medusa in Enns (Oberösterreich)

OberösterreichArchäologieKonservierung und RestaurierungDenkmal des Monats Die Lösung eines archäologisches Puzzles der Sonderklasse lässt die bunten Wände und Decken eines römischen Hauses ihre Geschichten von neuem erzählen.

Das Philips-Haus - eine Ikone der Österreichischen Nachkriegsmoderne wird umgenutzt

Denkmal des MonatsWien Fährt man mit dem Auto von Süden kommend auf der Triester Straße nach Wien, wird man von dem auf der Kuppe des Wienerbergs stehenden Philips-Haus buchstäblich mit offenen Armen …

Das Kriegerdenkmal in Bludenz - „Die begehbare Skulptur“

VorarlbergDenkmal des Monats In Bludenz (Vorarlberg) östlich unterhalb der alten Stadtpfarrkirche Hl. Laurentius wurde 1928 ein Kriegerdenkmal für die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkriegs errichtet. …

Kommende Veranstaltungen

21.01.–25.01. (ganztägig) Kartause Mauerbach Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach