Denkmal : Foto Schuljahr 2017/2018

Eine Frau in schwarzem Umhang sitzt an einem Tisch mit Karten, in der rechten Hand hält sie einen Kopf.
Die Wiener Hofburg im europäischen und kulturhistorischen Kontext. Workshop und Fotoshooting im ältesten Teil der Wiener Hofburg

Die europäische Dimension der Hofburg als Schauplatz der Geschichte - sei es als politischer Ort (Arbeitszimmer Kaiser Franz II./I. und der Wiener Kongress), sei es als privater Ort (Appartement Kronprinz Rudolf mit Ahnensaal und Türkischem Salon, Sterbezimmer Kaiser Franz II./I.) – wird anhand von Fotografie visualisiert. Gleichzeitig wird ein historischer Ort zur Kulisse für moderne Fotografie des 21. Jahrhunderts.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Graphische Wien / Abteilung Fotografie und audiovisuelle Medien, Projektleitung: Gustav Bergmeier, BEd und Mag. Andrea Böhm (Bundesdenkmalamt) umgesetzt.