IHPE 2017

IHPELernort Denkmal
Kinder mit Kamera
Internationaler Jugendfotowettbewerb auf Instagram: #ihpe17austria

Auf Initiative des Veranstalters der International Heritage Photographic Experience (IHPE) wurde 2016 ein Pilotprojekt in Katalonien durchgeführt, das die IHPE 2016 erstmals via Social Media veranstaltete – mit Erfolg.

Ab 2017 wird die IHPE nun auch auf internationaler Basis via Instagram durchgeführt.

Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre sind eingeladen unter dem Hashtag #ihpe17austria ihre Fotos zum Thema „Denkmal“ unter Angabe von Namen, Alter und Denkmalbezeichnung auf der Instagram-Seite bda_bundesdenkmalamt zu posten.

Einsendeschluss: 29. Juni 2017

Aus den Einsendungen werden von einer Fachjury zwei Fotos als Beitrag Österreichs für die IHPE 2017 ausgewählt.

Das Bundesdenkmalamt behält sich vor, die eingesandten Fotos im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit unter Nennung des Fotografen kostenfrei zu verwenden. Mit der Einsendung der Bilder erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den hier angegebenen Bedingungen einverstanden.