Denkmalschutz für eine Knappenkeusche

Kärnten Die letzte Knappenkeusche am Hüttenberger Erzberg steht in Semlach, einem alten Siedlungs- und Bergbaugebiet zwischen Knappenberg und Lölling.

Sternenhimmel, Kellerschätze und Gartenkräuter

Denkmal des MonatsKärnten Die Adaptierung des Südflügels und die Wiederherstellung des Klostergartens mit zwei Gartenstöckeln des Benediktinerklosters St. Paul im Lavanttal schaffen die Voraussetzungen für …

Rettungseinsatz für gotische Zacken

Kärnten Notsicherungsarbeiten in der Bischofskapelle in Gurk

„Kein Klimbim. Keine Späße. Schönheit“ (Roland Rainer)

Kärnten Die Sanierung des denkmalgeschützten Vorstufengebäudes der Universität Klagenfurt bietet die Chance zur Bezugnahme auf das ursprüngliche architektonische Konzept des großen …

Erste Etappe der Fassadenrestaurierung von Schloss Damtschach, Gem. Wernberg in Kärnten

Kärnten Erstmals seit etwa 180 Jahren ist an der Nordfassade der 1787-2003 als Pfarrkirche genutzten Schlosskapelle wieder der Dekor aus der Zeit der frühbarocken Umgestaltung des …

Kommende Veranstaltungen

13:00–18:00 Uhr Kartause Mauerbach Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach