Der Zahnwehherrgott von St. Stephan

Denkmal des MonatsWien Der so genannte „Zahnwehherrgott“ vom Wiener Stephansdom zählt zu den wenigen noch erhaltenen Schmerzensmanndarstellungen aus Stein in Österreich und wurde nun im Auftrag des Domes in der Abteilung für Konservierung und Restaurierung des Bundesdenkmalamtes eingehenden …

Beharrlichkeit und Stärke wieder gewonnen

Wien Das Sturmtief Emma hat am 21. Juni 2007 schwere Schäden verursacht. In Wien stürzte ein, auf dem Platz Am Hof aufgestellter, 55m hoher Turmdrehkran um, wobei der Kranführer ums …

Erhellende Verwandlung berühmter Metamorphosen

Wien Im Inneren des zentralen Tiergartenpavillons in Schönbrunn erhebt sich derzeit ein raumhohes Plateaugerüst, von dem aus das Kuppelfresko von Josef Ignaz Mildorfer mit Szenen aus …

Villa Vojcsik

Wien Die zwischen Zinshäusern eingebettete Villa wurde im Jahre 1901 nach Plänen von Otto Schönthal, einem Otto Wagner-Schüler, für Dr. Ladislaus Vojcsik, den Hausarzt Otto Wagners, im …

Bronze-Quadriga auf dem Wiener Parlament

Wien Kaum eine der großen Metropolen Europas beherbergt eine derart große Anzahl monumentaler Bronzeskulpturen aus der Zeit des Historismus wie die Stadt Wien.