Der Korbinianaltar aus Assling in Osttirol

Tirol In den Restaurierwerkstätten Kunstdenkmalpflege des Bundesdenkmalamtes kommt im März 2010 eines der spektakulärsten Projekte der letzten Jahre zum Abschluss.

Die Restaurierung der Silbernen Kapelle in der Hofkirche in Innsbruck hat begonnen...

Tirol Die Silberne Kapelle in Innsbruck wurde unter Erzherzog Ferdinand II. als Grabkapelle für ihn selbst und seine beiden Frauen Philippine Welser und Anna Katharina Gonzaga in zwei Etappen erbaut.

Der Bergisel bei Innsbruck - Schicksalsberg der Tiroler Archäologie

Tirol Grabungen des Bundesdenkmalamtes auf dem Bergisel erbrachten Siedlungsnachweise von der Jungsteinzeit bis in die Eisenzeit

Die Nordkettenbahn in Innsbruck

Tirol Die 1927/28 errichtete Nordkettenbahn zählt nicht nur aus seilbahntechnischer Sicht zu den Pionierleistungen der alpinen Bergschwebeseilbahnen. Ihre besondere, bis heute ungebrochene Bedeutung liegt vor allem in der überragenden architektonischen Ausformung der Stationen im …

Das Bischofszimmer im Widum von Sillian

Tirol Im Widum von Sillian hat sich mit dem gotischen Bischofszimmer eine kulturgeschichtlich bedeutende Einrichtung erhalten - eine von nur zwei erhaltenen gotischen Stube mit Balkendecke und Vertäfelung in einem Pfarrhaus in Tirol.