Das Ende einer Odyssee: Ein Gemälde kehrt nach 147 Jahren in den Stephansdom (Wien) zurück.

WienDenkmal des MonatsKonservierung und Restaurierung Man hätte es nicht gedacht: Im Wiener Stephansdom, der ja immerhin schon sehr reich ausgestattet ist, fand sich noch ein Platz für ein großartiges Barockgemälde, das mit seinen 30 …

Kulturelle Tradition und zeitgenössische Religiosität: Pfarrkirche St. Nikolaus in Bad Ischl (OÖ)

OberösterreichDenkmal des Monats Der stetige Wandel von Theologie, Kultur und Menschenbild ist an den Kirchen und ihren künstlerischen Ausstattungen abzulesen. Jede Generation findet eigene Bilder und Formen, …

Kellergassen in Niederösterreich - Eine aktuelle Denkmalkategorie als Teil unserer Kulturlandschaft

NiederösterreichDenkmal des Monats Lebendige Kellergassen in einer intakten, bewirtschafteten Kulturlandschaft sind wesentlicher Bestandteil des regionalen kulturellen Lebens und Erlebens. Sie sind das kulturelle, …

Vom Hochmeisterschloss zum exklusiven Wohnprojekt: der Lindenhof in Millstatt am See (Kärnten)

KärntenDenkmal des Monats Die Baugeschichte des Lindenhofes reicht nach überraschenden Erkenntnissen bis in das 13. Jahrhundert zurück. Bei der erfolgten Restaurierung ist es gelungen, nicht nur die …

Gründerzeit im Südburgenland: Das Gasthaus Schabhüttl in Rudersdorf.

BurgenlandDenkmal des Monats Trotz wechselhafter Zeitläufe konnte bis heute der Charme und der Charakter einer historischen Gastwirtschaft aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bewahrt werden.