Univ.-Prof. Dr. Hannsjörg Ubl (1935 – 2021)

Archäologie Die Archäologie am Bundesdenkmalamt hat einen ihrer prominentesten Vertreter verloren: Hannsjörg Ubl ist am 19. April im 86. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Weitere archäologische Grabungen in Rechnitz starten im Frühjahr 2021

BurgenlandArchäologie Im März 1945 fand das Massaker von Rechnitz an ungarisch-jüdischen Zwangsarbeitern statt. Die Suche nach den Opfern war bislang wenig erfolgreich. Im Rahmen der von vielen …

Die Kadischen oder Archäologie am Tscheltschenigkogel in Kärnten

Denkmal des MonatsKärntenArchäologie Mehr als viertausend Jahre Nutzungs- und Siedlungsgeschichte, Funde aus Aufsammlungen und aus Grabungen seit 1934 – die reiche Geschichte der Kadischen (auch: Tscheltschenigkogel), …

Suche in Rechnitz geht weiter

BurgenlandArchäologie In den letzten Kriegstagen 1945 wurden 180 bis 220 ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter im südburgenländischen Rechnitz ermordet.

Archäologie in Österreich 1938 - 1945

BuchpräsentationSteiermarkArchäologie Am 17. September wurde im Grazer Archäologiemuseum in Schloss Eggenberg der Tagungsband "Archäologie in Österreich 1938–1945" präsentiert.