Ateliertag: Forschungsgebiet Kunst und Fotografie

DfS 2011
270234806.jpg
Kunst - Mag. Renate Polzer / Atelier ERPE Fotografie - NF 10 - Naturfreunde Fotogruppe Favoriten

Eine andere Form von Druck - die künstlerische Herangehensweise des Kunstdrucks und der Frottagetechnik konnten die SchülerInnen vor Ort selbst versuchen. Renate Polzer / Atelier ERPE erläuterte die verschiedenen Techniken der Dokumentation und künstlerischen Gestaltung. Farbe als ästhetisches Gestaltungsmittel wurde vor Ort reichlich verwendet - zum Kunstobjekt erhoben wurden Gepäckswagen vom Wiener Südbahnhof. Die fotografische Dokumentation war Thema der Naturfreunde Fotogruppe Favoriten NF10. Anhand einer Fotoausstellung über den Südbahnhof, die von Mitgliedern dieses Amateuerfotovereins gestaltet wurde, bekamen die SchülerInnen einen Eindruck davon, wie wichtig die Dokumentation einer historischen Situation für die Gegenwarrt und Zukunft ist. Diesem Leitsatz folgend wurde auch der Ateliertag eingehend fotografisch festgehalten!Geschichte und Technik der Fotografie sowie der eine oder andere Tipp und Trick vom Fotografen rundeten das Programm ab.

Naturfreunde Fotogruppe Favoriten NF 10 (pdf)

Renate Polzer Atelier ERPE (pdf)