Aktuelles

Nachlese: Fachtagung „Dürerzeitliche Wandmalerei im Wiener Stephansdom“

WienKonservierung und Restaurierung War Albrecht Dürer in Wien – welche Geheimnisse birgt die Wandmalerei des Bischofstores im Wiener Stephansdom?

Fundgegenstände Jüdischen Lebens in Wien vor 1938 gerettet!

WienArchäologie In der Malzgasse 16 in Wien-Leopoldstadt bestand bis November 1938 eine Talmud-Thora-Schule, eine Synagoge und das erste Jüdische Museum weltweit. Im Zuge des Novemberpogroms …

Hoch zu Ross. Die Rückkehr des Reiterstandbildes Erzherzog Leopolds V. nach Innsbruck (Tirol)

TirolDenkmal des Monats Nach vierjähriger Abwesenheit und aufwändiger Restaurierung kehrte das Reiterstandbild Erzherzog Leopolds V. am 8. Oktober 2019 an seinen angestammten Standplatz am Rennweg zurück. …

Präsentation der ESPON Studie am 30. Oktober 2019 im Bundesdenkmalamt

PräsentationDenkmalforschung ESPON Study on “The Material Cultural Heritage as a Strategic Territorial Development Resource: Mapping Impacts Through a Set of Common European Socio-economic Indicators”