Aktuelles

Salesianerinnenkirche

Die mittels kaiserlicher Stiftungen von 1717-28 von Donato Felice dAllio, dem Erbauer des Stiftes Klosterneuburg, errichtete Anlage mit integriertem Kirchenbau ist der bedeutendste barocke Klosterkomplex in Wien und bildet mit dem Schloß Belvedere und dem Palais Schwarzenberg ein …

Ehem. Sandrellhaus in Tschagguns

Denkmal des MonatsVorarlberg Das spätmittelalterliche Bauernhaus wurde in der Blütezeit des Montafoner Bergbaues errichtet und stellt eine Montafoner Paarhofanlage dar, deren Bauweise auf einen rätoromanischen Einfluß hinweist.

Stubenberghaus

Das Stubenberghaus wurde als einziges Schutzhaus im Alpenraum 1990 unter Denkmalschutz gestellt.

Die Gertraudenkapelle in den Katakomben von St. Peter

SalzburgDenkmal des Monats Die Katakomben im Friedhof des Stiftes St. Peter stellen ein wichtiges Zeugnis der frühchristlichen Ära in Österreich dar. Ihre Restaurierung soll sie auch für zukünftige …

Klein Mariazell

Nach dem Tod Haderichs II. von Schwarzenburg von seinen Söhnen Heinrich und Rapoto um 1136 als Dank für die Versöhnung nach dem seit ca. 1120 dauernden Erbstreit gestiftet, wurde das seinerzeitige Benediktinerkloster als "Mariazell in Österreich" durch Markgraf Leopold III., den …