Aktuelles

Sonnenblumen der kläglichsten Tage - Die Pockenepidemie 1703 in Steyr und der Sonnenblumenepitaph au

Gerettete "Denkmale" lohnen den in sie investierten Aufwand nicht selten dadurch, daß sie erst im Zuge der konservatorischen Bearbeitung ihre Geschichte und die dahinter stehenden menschlichen Schicksale offenbaren.

Urzeitmuseum und Pfarrkirche Hl. Johannes der Täufer mit Unterkirche

NiederösterreichDenkmal des MonatsArchäologie Nach der vollständigen Restaurierung des Schloßkellergebäudes wurde 1993 das Urzeitmuseum Nußdorf ob der Traisen eröffnet. Hier werden die neuesten Funde aus den archäologischen Rettungsgrabungen der Abteilung für Bodendenkmale im Großraum St. Pölten gezeigt.

Johann Peter Krafft, "Erzherzog Karl mit seinem Stab in der Schlacht bei Aspern 1809"

Öl auf Leinwand, 192 x 268 cm, signiert und datiert rechts unten "Pkrafft. Pin. 1820". - ehemals Sammlung Kinsky, Österreichischer Privatbesitz, heute: Sammlung Liechtenstein …

Tirol: Ehrenberger Klause

Denkmal des MonatsTirol Zusammen mit der gleichnamigen, etwas oberhalb auf dem sog. Schloßberg gelegenen Burg, die unter Graf Meinhard II. von Görz-Tirol errichtet wurde, bildet die Ehrenberger Klause einen Bestandteil der ehemals ausgedehnten Talsperre an der Südflanke des Reuttener Beckens.

Salesianerinnenkirche

Die mittels kaiserlicher Stiftungen von 1717-28 von Donato Felice dAllio, dem Erbauer des Stiftes Klosterneuburg, errichtete Anlage mit integriertem Kirchenbau ist der bedeutendste barocke Klosterkomplex in Wien und bildet mit dem Schloß Belvedere und dem Palais Schwarzenberg ein …